Aktuelles

Kältewelle 1991

Kältewelle im Februar 1991

Im Februar des Jahres 1991 hat sich auch bei uns eine heftige Kältewelle, mit regelmäßigen Tagestemperaturen im Minusbereich eingestellt.Nach kurzer Zeit war die Bibert fast durchgehend zugefroren, was auch damals nicht oft vorkam. Das alte Bibertwehr verwandelte sich schnell in ein „Eiswehr“, es wa …mehr
Masken_Pflegebedürftige

Kostenlose Verteilung von FFP2-Masken für pflegende Angehörige

Ab dieser Woche erhalten pflegende Angehörige im Landkreis Fürth kostenlos je drei FFP2-Masken. Die Masken werden über die jeweilige Wohnortgemeinde der pflegebedürftigen Person ausgegeben. Zum Nachweis der Bezugsberechtigung genügt es, das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades …mehr
Streuobstwiese Höllgarten

Obstkolumne „Streuobst für alle“ - Januar 2021

Dieter Speer ist seit 33 Jahren für den Verband tätig. Er wohnt in Fürth und kennt die Streuobstwiesen der Allianz durch sein Arbeits- und Lebensumfeld wie seine eigene Westentasche. Zusammen mit seinen Kollegen pflanzt er jährlich im Durchschnitt 1.750 Obsthochstämme und 9.000 Heckensträucher. …mehr
Achtung!

Erreichbarkeit der Zirndorfer Stadtverwaltung

Pandemiebedingt bleibt das Zirndorfer Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Rathausbesuche sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. …mehr

INFORMATIONEN ZUR RÄUM- UND STREUPFLICHT IN DER STADT ZIRNDORF

Nachdem der Winter in Kürze wieder Einzug halten wird, sieht sich die Stadtverwaltung veranlasst auf die Vorschriften der für den gesamten Bereich der Stadt Zirndorf geltenden Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter hinzuweisen …mehr

HINWEISE BEZÜGLICH DER ENTFERNUNG VON LAUB AUS DEM ÖFFENTLICHEN VERKEHRSRAUM

Jedes Jahr beginnt im Herbst von neuem der Kampf mit dem Laub. So schön der Anblick der bunten Blätter an den Bäumen auch ist, so gefährlich werden diese nach dem Herabfallen für Fußgänger, Radfahrer und Autofah-rer. Denn das abgefallene Laub verursacht insbesondere bei Nässe und Regen große Rutschgefahr auf Gehwe-gen und Fahrbahnen. …mehr

HINWEISE BEZÜGLICH DER GEFÄHRDUNG DURCH ÜBERHÄNGENDE BÄUME, HECKEN UND STRÄUCHER

Die Stadt Zirndorf bittet alle Grundstückseigentümer ihre Bäume, Hecken und Sträucher zu überprüfen und erforderlichenfalls so weit zurückzuschneiden, dass das vorgeschriebene Lichtraumprofil eingehalten wird. Hier finden Sie alle Informationen Bezüglich der Gefährdung durch Überhängende Bäume, Heck …mehr
E-Pedelecs der Komm.Allianz Biberttal-Dillenberg

Einsparpotenzial mit Signalwirkung

Die Anschaffung von sieben baugleichen E-Pedelecs für Dienstfahrten der Rathäuser war eines der ersten Projekte aus dem ILEK der Kommunalen Allianz Biberttal-Dillenberg. Mit den bereits vorhandenen Rädern sind seit 2019 nunmehr elf E-Pedelecs für Dienstfahrten im Allianzgebiet im Einsatz. …mehr

Informationen zu den Schulübertritten an die Landkreisschulen

Die Landkreisschulen stellen sich vor und informieren zum Thema Übertritt. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Schule. Realschule ZirndorfDietrich-Bonhoeffer-Gymnasium OberasbachGymnasium Stein Max-Grundig Schule FürthDillenberg Schule Cadolzburg  Weitere Informationen erha …mehr
Schließung der Stadtbücherei

Stadtbücherei geschlossen - Bestellservice möglich!

Aufgrund der vertieften Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie musste die Stadtbücherei Zirndorf ab dem 01.12.20 bis auf weiteres schließen. Alle zur Zeit entliehenen Medien wurden pauschal verlängert bis 13.03.2021. Achtung: Der Bestellservice per E-mail ist ab sofort wie …mehr

Gemeinsames Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth: Neuterminvergabe frühestens ab 22. Januar wieder möglich

Wie der Freistaat Bayern mitteilte, können über das Portal www.impfzentren.bayern frühestens ab 22. Januar Termine für Impfungen vergeben werden. Ursprünglich war dies für den 20. Januar angekündigt. Dies betrifft auch das gemeinsame Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth. …mehr

Überraschend Breitbandinternet im Keller gefunden

Erster Ansprechpartner für Breitbandinternet in Zirndorf ist oft die Telekom. Aber manchmal vergisst man den alten Kabel-TV-Anschluss im Keller. Früher "Kabel Deutschland", jetzt Vodafone. Der Breitbandpate der Stadt Zirndorf berichtet von einer Überraschung. …mehr
Sturm aufs Rathaus 1991 Titel

Sturm aufs Rathaus am 12.01.1991

Närrische Zeiten brachen für Zirndorf in den ersten Wochen des Jahres 1991 an, musste sich doch das Rathaus dem Sturm der Cyrenesia samt Prinzenpaar und Hofstaat wieder einmal ergeben.Aufmarschiert waren sie alle, Prinzessin Helga I. und Klaus III., Gefolge und Prinzengarde, um nun endgültig die Her …mehr

Gemeinsames Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth: Ab Montag wieder Registrierung für Impftermin möglich

Wie das Bayerische Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte, steht ab Montag, 11. Januar 2021, bayernweit unter www.impfzentren.bayern ein Onlineportal zur Verfügung, über das man sich für einen Impftermin registrieren kann. Diese zentrale Registrierungsmöglichkeit löst die bisherige Anmeldeliste im Impfzentrum ab. Alle Personen die bereits auf der Warteliste vorgemerkt sind, müssen sich nicht erneut registrieren. …mehr

Impfstart vor Ort angelaufen – Anschreiben in der kommenden Woche geplant – Hoffen auf mehr Impfstoff

Auch wenn die Impfstofflieferungen noch nicht so schnell von statten gehen, wie sich das Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl wünschen, zeigt sich, dass das von der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth (AGNF) betriebene Impfzentrum für Stadt und Landkreis für die Herausforder …mehr
Die Feisten und Klaus Karl-Kraus

Terminverlegungen in der Paul-Metz-Halle

Die derzeitige Situation macht es erforderlich, zwei Veranstaltungen in der Paul-Metz-Halle zu verschieben. Das Comedy- und Gesangsduo „Die Feisten“ wird deshalb nicht am 06.02.21 zu sehen sein, sondern erst am 21.12.21 und Kabarettist Klaus Karl-Kraus wird sein Programm „KKK fasst zam“ nicht am 27. …mehr

Corona: Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth wartet auf Impfstoff und kann deswegen derzeit keine Termine vergeben

Die Nachfrage von über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadt und Landkreis Fürth in Sachen Impfstoff ist enorm und die Impfbereitschaft sehr groß. Dies werten die Verantwortlichen des Impfzentrums grundsätzlich als sehr positiv. …mehr

Corona: Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth nimmt Impfbetrieb auf

Das gemeinsame Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth nimmt am Sonntag, 27.12.2020, seinen Impfbetrieb auf. …mehr
Titelseite Paul-Metz-Halle, Heft 2021

Kulturprogramm 2021 in der Paul-Metz-Halle

Wir befinden uns alle in einer Lebenssituation, mit der noch keiner von uns bisher konfrontiert wurde. Unsere volle Aufmerksamkeit ist darauf ausgerichtet, uns selbst und andere zu schützen, damit wir gesund durch diese schwierige Zeit kommen. Gleichzeitig sind wir getrieben nach der Sehnsucht, wied …mehr
Wallensteins Lager 2020

Erlebnisweg Wallensteins Lager vor Fertigstellung

In einer gemeinsamen, digitalen Ratssitzung der Städte Oberasbach, Zirndorf und Stein konnten sich die Stadträte der drei Kommunen vom Projektfortschritt überzeugen. Außerdem wurde in Anwesenheit von Landrat Matthias Dießl sowie der drei Bürgermeister die feierliche Eröffnung Ende März 2021 und weitere Schritte der Zusammenarbeit besprochen. …mehr
Gästebuch Sonderausstellung 2020

Frühzeitiges Ende der Sonderausstellung „Wer kennt das noch? Verschwundene Dinge des Alltags“

Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bleibt das Zirndorfer Museum voraussichtlich bis Mitte Januar 2021 geschlossen. Deshalb findet auch die Sonderausstellung „Wer kennt das noch? Verschwundene Dinge des Alltags“, die eigentlich bis zum 10. Januar gezeigt werden sollte, ein frühzeitiges Ende. …mehr

Veranstaltung "die feisten" verschoben

Die Veranstaltung "die feisten" mit dem Programm "Junggesellenabschied" in der Paul-Metz-Halle wird vom 21.11.2020auf den Samstag, 06.02.2021 verschoben. Die Eintrittskarten bzw. Umsetzungsschreiben behalten ihre Gültigkeit. Für Rückfragen steht das Kulturamt unter der Tel. 0911/9600108 zur Verfügu …mehr

Veranstaltung Maxi Schafroth "Faszination Bayern“ verschoben

Die Veranstaltung mit Maxi Schafroth mit dem Programm "Faszination Bayern" in der Paul-Metz-Halle wird vom 08.11.2020auf den Freitag, 21.05.2021, 20.00 Uhr verschoben. Die Eintrittskarten bzw. Umsetzungsschreiben behalten ihre Gültigkeit. Für Rückfragen steht das Kulturamt unter der Tel. 0911/96001 …mehr

Klaus Karl-Kraus in der Paul-Metz-Halle wird verschoben

Klaus Karl-Kraus mit dem Programm "KKK fasst zam" in der Paul-Metz-Halle.Diese Veranstaltung wird vom 29.05.20 auf den 27.02.2021 verschoben.Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, oder können im KulturamtZirndorf  mit Terminvereinbarung (Tel. 0911/9600108) zurückgegeben werden.  …mehr

Stephan Zinner in der Paul-Metz-Halle wird verschoben

Stephan Zinner, Kabarettprogramm "Raritäten" in der Paul-Metz-Halle.Diese Veranstaltung wird vom 24.03.2020 auf den Di. 11.05.2021 verschoben.Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, oder können im Kulturamt mitTerminvereinbarung (0911/9600108) zurückgegeben werden.  …mehr

Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Zirndorf.   …mehr
Corona-Einkaufsregeln

Die 7 goldenen "Corona" Einkaufsregeln

Unsere Gewerbetreibenden, Verkäufer/innen und Kassierer/innen werden es Ihnen danken! Tragen auch Sie dazu bei, dass Zirndorf liebens-, lebens- und erlebenswert bleibt! …mehr
Baumschutz auf Baustellen

Baumschutz auf Baustellen

Leider musste in letzter Zeit vermehrt festgestellt werden, dass Bäume auf Baustellen unzureichend oder gar nicht vor Beschädigungen geschützt werden. Durch Bautätigkeiten und den Einsatz von Baumaschinen usw. werden beispielsweise Wurzeln abgetrennt, der Wurzelbereich verdichtet, aufgeschüttet oder …mehr

Parkplätze in Wintersdorf zu vermieten

Um die angespannte Parkplatzsituation in Wintersdorf zu entlasten, hat die Stadt Zirndorf im Anschluss an den Nettoparkplatz in der Ansbacher Straße Stellplätze errichtet und vermietet diese – vorzugsweise an Wintersdorfer Bewohner – zum monatlichen Mietpreis von 20,00 €. …mehr
Bürger-WLAN

„Bürger-WLAN“ eingerichtet

Aufgebrauchtes Datenvolumen oder Überlastungen im Mobilfunknetz braucht die Besucher Zirndorfs nicht mehr zu interessieren. An zentralen Punkten im Stadtgebiet steht künftig ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung. …mehr

Webkameras in Zirndorf

Alle Webkameras der Stadt Zirndorf werden 5-minütlich aktualisiert. Hier immer die aktuellen Bilder... …mehr

drucken nach oben